KLUB-EVENT SK PUNTIGAMER STURM GRAZ

POSTED BY phillip November 27, 2018 in Saison 18/19
Post thumbnail

Am 24.11. ging das erste der drei großen Turniere im Rahmen der Klub-Events über die Bühne. In einer wunderschönen Location, der Seifenfabrik in Graz, wurden die sechs besten Zocker des SK Puntigamer Sturm Graz ermittelt.

In der steirischen Landeshauptstadt ritterten sich die Gamer in insgesamt 16 Gruppen um den Einzug in das Sechzehntelfinale. Bei den Schwoazen mussten einige Finalteilnehmer aus dem Vorjahr bereits vorzeitig die Segel streichen, so schied Irman Duna bereits im der ersten Runde der KO-Phase aus. Spätestens zu diesem Zeitpunkt spiegelte sich die hohe Qualität im Teilnehmerfeld wider. Mit Marco Lindner traf es in einem packenden Viertelfinale auch den Vorjahres-Vizemeister im Einzelbewerb. Wodurch mit Philipp Gutmann, Wild-Card-Spieler des SK Puntigamer Sturm Graz, nur noch ein einziger Spieler aus dem letztjährigen Meisterteam mit von der Partie ist.

Das Vorhaben Titelverteidigung werden somit folgende sechs Herren in Angriff nehmen, Philipp Gutmann, Thomas Dietrich, Denis Tzompov, Philipp Gerold, Klaus Roschitz und Marcel Martinelli. Wir gratulieren den Jungs recht herzlichen und dürfen gespannt sein ob die Mission gelingt.

© Gregor John
« 1 von 41 »