Die ersten 4 Runden des stay2score – Turnier sind ausgespielt!

Letzte Woche startete das stay2score – Turnier, welches von der European Leagues – Föderation ins Leben gerufen wurde.

Die erste Runde gegen die Vertreter der polnischen eSports Liga konnte das eBundesliga Allstar Team für sich entscheiden, Vor allem WSG Swarovski Tirol – Kicker Ione Cabrera konnte mit seinem 2:1 sieg überzeugen.

Die zweite Runde gegen das Team der eLIGA Portugal konnte nicht gewonnen werden, auch wenn Ione Cabrera einen last-minute-Sieg einfahren konnte, musste sich eBundesliga-Champion Marcel Holy gegen den erfahrenen FIFA-Gamer aus Portugal mit 1:5 geschlagen geben.

In der 3. Und 4. Runde wurde unser Team von RBS-Kicker Zlatko Junuzovic sowie eBundesliga-Vizemeister Philipp Gutmann vertreten. Allerdings gab es weder gegen das Team aus Belgien noch gegen die Vertreter der spanischen eLaLaliga Punkte zu holen.

Somit steht unser Team nach vier von sieben Runden des Grunddurchgangs auf Tabellenplatz sieben. Diesen Mittwoch geht es für das eBundesliga All Star Team gegen die Vertreter aus Schweden weiter. Seid auf den Kanälen von Sky Sport Austria kostenlos dabei.