Wiener Städtische verlängert Partnerschaft!

Die eBundesliga freut sich, die Verlängerung der Partnerschaft zu verkünden:
Die Wiener Städtische bleibt für eine weitere Saison Premium Partner und darüber hinaus Presenting-Partner des Teambewerbs der eBundesliga. Der Versicherungskonzern wird damit wie schon im Vorjahr ins Logo des Teambewerbs integriert und sowohl bei den Übertragungen als auch beim Finalevent umfassend präsent sein.

In Anlehnung an die ADMIRAL Bundesliga wird der Teambewerb im Meisterschaftsmodus, bestehend aus einem Grund- und Finaldurchgang, ausgespielt. Im Grunddurchgang treffen alle Teams jeweils einmal aufeinander (Runde 1-11), wobei jedes Duell aus drei Einzelspielen besteht. Jedes Spiel wird einzeln gewertet und fließt in die Gesamttabelle ein.

Das Format verspricht jedenfalls von Beginn an Spannung pur, denn nur die sechs besten Teams des Grunddurchgangs qualifizieren sich am Ende für die sogenannte „Meistergruppe“ des Finaldurchgangs und somit für das große eBundesliga-Finale am 27. März 2022.

Die eBundesliga ist sehr glücklich über das verlängerte Engagement der Wiener Städtische Versicherungs AG als Presentingpartner im Teambewerb und Premium Partner der eBundesliga.